Bahntechnik Brand-Erbisdorf

Die Bahntechnik Brand-Erbisdorf GmbH

Verlässlicher Partner von Bahnindustrie und Verarbeitender Industrie

Die Bahntechnik Brand-Erbisdorf GmbH, ein solides mittelständisches Unternehmen der BVV Gruppe, ist eine traditionsreiche Stahlschmiede im deutschen Erzgebirge mit Wurzeln in der Mitte des frühen 18. Jahrhunderts. Produktionsschwerpunkt ist das Schmieden von Radsatzwellen für den schienengebundenen Nah- und Fernverkehr sowie von nahtlosen Ringen für die industrielle Weiterverarbeitung. Mit seiner Langschmiedemaschine für verschiedenste Wellen nimmt es zudem im deutschen Raum eine herausgehobene Stellung ein.

So bedient Brand-Erbisdorf als einziges Unternehmen der BVV Gruppe zwei unterschiedliche Kundengruppen – der Bahnindustrie und der Verarbeitenden Industrie. Gemeinsam ist beiden Gruppen ihr Bedarf an hochwertig geschmiedetem Qualitätsstahl.

      Das CEO-Versprechen

           Unser Leitbild

            Die BVV-Gruppe